Gott lässt euch nicht los – 70 Konfirmandinnen und Konfirmanden feierten Eiserne und Gnadenkonfirmation

Am 26. September 2018 feierten knapp 70 Konfirmandinnen und Konfirmanden Eiserne  bzw. Gnadenkonfirmation in der Evangelischen Stadtkirche zu Bad Hersfeld..

In dem Gottesdienst, der durch den Bezirkskantor Sebastian Bethge, dem Posaunenchor der Stadt-und Johanneskirche und es CVJM sowie den Mitgliedern des Kirchenvorstands mitgestaltet wurde, erinnerte Pfarrer Frank Nico Jaeger die Anwesenden mit dem Propheten Jesaja daran, dass Gott seine Menschen nicht vergisst, auch wenn im Leben nicht alles fadengerade läuft. „Gott hat ein Ohr für die Leidenden!“, sagte der Pfarrer in seiner Predigt.

Nach dem Gottesdienst feierten die Jubilare im Kurparkhotel weiter. Bei gutem Essen tauschten sich die Jubilare dort angeregt über ihre gemeinsame Konfirmandenzeit aus.

Pfarrer Frank Nico Jaeger erinnerte die Anwesenden mit dem Propheten Jesaja daran, dass Gott seine Menschen nicht vergisst, auch wenn im Leben nicht alles fadengerade läuft. „Gott hat ein Ohr für die Leidenden!“, sagte der Pfarre in seiner Predigt.

Alle Bilder: Fotostudio Landeck.