«Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.» (1 Kor 16,14)

Wir hören hin, wir nehmen ernst und wir helfen! Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt im Kirchenkreis veröffentlicht.

Das Thema Sexualisierte Gewalt ist vieles: hochsensibel, sehr emotional, gesellschaftlich wie kirchlich relevant und ziemlich komplex. Darüber hinaus ist es so unangenehm, dass es am liebsten nur dann beleuchtet und darüber gesprochen wird, wenn es gar nicht mehr anders geht.
Sexualisierte Gewalt ist der sexuelle Übergriff unter Ausnutzung einer Machtposition sowie des Vertrauens, der Unwissenheit oder der Abhängigkeit eines betroffenen Menschen. Sie schließt jede absichtliche Handlung ein, die vom / von der Betroffenen als Verletzung der eigenen Intimsphäre wahrgenommen wird oder werden kann. Unser Ziel ist es, dieses Thema aus dem Dunkel zu holen. Wir wollen es zum Gesprächsthema machen, darüber aufklären und möglichst viele Menschen für dieses Thema sensibilisieren, damit Betroffene wissen: Wir als ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende im Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg sehen hin, wir hören hin, wir nehmen ernst und wir helfen.

Unsere Gottesdienste in der Stadt- und Johanneskirche

Hier finden Sie den aktuellen Gottesdienstplan!
Mehr Informationen finden Sie hier.

Krimi-Dinner im Martin-Luther-Haus