Die Gemeinden

Seit dem 01.01.2012 bilden die ehemals selbstständigen Ev. Kirchengemeinden der Stadtkirche und der Johanneskirche eine gemeinsame Kirchengemeinde.

Stadtkirche

Im Bezirk Stadtkirche der Ev. Stadt- und Johanneskirchengemeinde Bad Hersfeld leben viele Menschen miteinander und erfahren Gemeinschaft.

Es gibt Angebote für viele Gruppen von Menschen. Kinder und Jugendliche treffen sich in den Krabbelgruppen, im Kindergarten, im Kindergottesdienst, in der Jungschar, in der Jugendgruppe, im Konfirmandenunterricht und in den kirchenmusikalischen Ensembles (Hersfelder Kurrende und Hersfelder Jugendchor).

Unsere Kirchengemeinde bietet darüber hinaus auch Veranstaltungen für Senioren an. Frauen aus unserer Gemeinde beteiligen sich auch am ökumenischen Arbeitskreis zur Vorbereitung des Weltgebetstages der Frauen.

Eine sehr wichtige Rolle spielt bei uns auch die Kirchenmusik. Es gibt verschiedene Chöre (Kurrende, Jugendchor und die Hersfelder Kantorei), die sowohl Gottesdienste musikalisch gestalten als auch konzertante Auftritte. Darüber hinaus werden regelmäßig Orgelkonzerte veranstaltet. Nähere Informationen zur Kirchenmusik in der Stadtkirchengemeinde finden Sie auf den Internet-Seiten des Büros für Musik an der Stadtkirche.

Johanneskirche

Der Bezirk Johanneskirche der Evangelischen Stadt- und Johanneskirchengemeinde Bad Hersfeld ist eng mit dem Johannesberg und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern verbunden. Hier treffen sich Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen, die aus unterschiedlichen Regionen seit den 60er Jahre des 20. Jahrhunderts auf den Johannesberg gezogen sind. Unsere Kirchengemeinde ist offen für verschiedene Traditionen und Fragestellungen. Deshalb bestehen vielfältige Kontakte zu anderen Gruppen und Kirchengemeinden.

Kennzeichnend für die Gemeindearbeit auf dem Johannesberg ist das Ev. Gemeindezentrum Johanneskirche. Hier kommen verschiedene Gruppen und Kreise zusammen, auch außerhalb der gewöhnlichen Gemeindearbeit. So gibt es z.B. den Frauengesprächskreis “Spinnstube”, das Kindergottesdienstprojekt 2012, einen Gottesdienstkreis für Groß und Klein, den Kirchenchor, den Kinderchor, den Spielkreis, das Basarteam, die Bücherei, die Ev. Kindertagesstätte Johanneskirche, den Förderverein der Ev. Kindertagesstätte Johanneskirche e.V., den Elternbeirat der Ev. Kindertaggesstätte Johanneskirche, die JULIEICA (JugendLeiterCard)-Gruppe, die Konfirmandengruppe, das Projekt “Kaffee Miteinander”, die Pfadfinder (VCP Mückenstürmer), den Besuchsdienstkreis und den Posaunenchor. Kooperationspartner sind u.a. die Selbsthilfeorganisation “verwitwet.de” und der Ökumenische Hospizverein Bad Hersfeld e.V.

In unserer Gemeindearbeit sehen wir uns vor die Aufgabe gestellt, die unterschiedlichen Talente gemeinsam mit den Menschen vor Ort zu suchen, zu entdecken und zum Wohle aller zum Leuchten zu bringen. So versuchen wir unser Kräfte und unsere Fähigkeiten in den Dienst aller Menschen zu stellen, die hier oben auf dem Johannesberg wohnen. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Gemeindearbeit auch Räume und Zeiten bietet, zu denen zu kommen, die nicht mehr alleine zum Gottesdienst oder zu anderen Gemeindeveranstaltungen kommen können. Denn Kirche ist für uns in erster Linie „unterwegs zu den Menschen“, und deshalb wir es auch. Wir sind zusammen mit vielen anderen um eine Kirche bemüht, die einlädt und aufsucht, die mit anderen mitgeht, mittrauert und sich mitfreut.