Hinweise zum Infektionsschutz für die Stadt- und Johanneskirchengemeinde zu Bad Hersfeld

 Wir bitten um Beachtung:

  • Sie betreten den Kirchenraum nur mit einem Mund-Nase-Schutz, Kinder unter sechs Jahren sind von dieser Regel ausgenommen.
  • Wer am Gottesdienst teilnehmen will, muss sich in eine Anwesenheitsliste eintragen lassen.
  • Am Eingang müssen Sie sich die Hände desinfizieren.
  • Sie achten auf den Mindestabstand (1,50 – 2,00 m) zu anderen Personen, ganz besonders beim Hinein- und Hinausgehen.
  • Sie dürfen sich nur auf markierte Plätze in den Bänken setzen.
  • Sie begrüßen und verabschieden sich ohne körperlichen Kontakt.
  • Sie benötigen kein Gesangbuch, da auf Gemeindegesang vorerst verzichtet werden muss.
  • Die Empore ist für Besucher/innen gesperrt.

    Der Kirchenvorstand der Stadt- und Johanneskirchengemeinde