Pfarrer Holger Grewe: “Nach 10 Jahren Bilanz gezogen.”

Nach gut 10 Jahren verabschiedet sich Pfarrer Holger Grewe als Gemeindepfarrer auf dem Johannesberg. Seit 2013 ist die verbunden mit der Stadtkirchengemeinde.

Vor gut zehn Jahren hat Grewe sich am 16. Juli, dem Tag als er als Pfarrer für die Johanneskirche gewählt wurde, vorgenommen, genau zehn Jahre später zu schauen, was für ihn dann das Richtige ist, was er tun will. Dabei stellte er fest, dass er künftig einen stärkeren Schwerpunkt auf die Seelsorge setzen will.
Das tut er nun, wenn er in den Kirchenkreis Fulda wechselt, wo er mit einer halben Stelle für die Klinikseelsorge und mit einer halben Stelle als Kirchenkreispfarrer für die Vertretung von Vakanzen zuständig ist. Der Abschied vom Johannesberg und aus Bad Hersfeld falle ihm schwer.
Der Verabschiedungsgottesdienst findet via ZOOM statt.
Mit dem untenstehenden Link können Sie sich am 24. Januar, schon ab 15.00 Uhr, ganz einfach einwählen (Gottesdienstbeginn ist um 15.30 Uhr).
Sie klicken drauf und gehen dann auf „An Meeting teilnehmen“.
Dann erlauben Sie noch „Mit Computer-Audio beitreten“ und „Mit Video beitreten“ und werden danach durch den Warteraum eingelassen und sind live dabei. Sollten Sie technische Probleme haben, rufen Sie gern unter der Nummer 06621/14486 oder 06621/7968288 an. Dort wird Ihnen geholfen.

https://zoom.us/j/98180700436?pwd=STh1dlljaVNrQTNnTEtyYmlkQWtSUT09

Meeting-ID: 981 8070 0436
Kenncode: adQ64c

Schnelleinwahl per Telefon: 0049 69 7104 9922 + 981 8070 0436 (Meting-ID) +# +892 2842 (Kenncode) +#
Meeting-ID: 981 8070 0436
Kenncode: 892842

Die Vakanzvertretung wird Pfarrer Frank-Nico Jaeger übernehmen.